ÜBER DAS PROJEKT LENDWIRTSCHAFT

1 Familie, 4 Wohnräume aus Holz, Stroh und Lehm (und mehr)

 

Wir bauen einen ehemaligen Bauernhof in Hall in Tirol aus dem Jahr 1949 zu einem Mehrfamilienhaus mit 4 Wohneinheiten aus. Dafür versuchen wir weitestgehend mit ökologischen Materialien wie Holz, Stroh, Lehm und Kalk zu arbeiten. Wir drei Geschwister Veronika, Emmanuel und Christina haben eine ziemlich gute Zeit auf der Baustelle mit all den freiwilligen Helfer*innen, großartigen Handwerker*innen und interessierten Freund*innen.

 

Was bisher geschah.... (quick and simple)

Okt. 2014 - Mai 2016: Planung, Einreichung, Rechtliches, Scheune entrümpeln

Mai 2016 - Dez. 2016: Fundamente ausheben, Ständerkonstruktion neu, Abrissarbeiten, Kanalisation, Dach abdecken und neu dämmen, mit Dachschindeln in traditionellem Stil eindecken

Jan. 2017 - Dez. 2017: Dachterrassen fertig, Strohdämmung einbringen, Fassade mit geflämmten Fichtenbrettern neu verkleiden, Groblehmputz im gesamten Haus einbringen. Innenausbau der ersten Wohnung mit: Wandheizung und Elektrik , Feinputz und Malerarbeiten, Bodenaufbau mit Hanf & Lehm-Schüttung, Bad.

Jan. 2018 - Mai 2018: Beginn "Einlegerwohnung" als Baustellen und Gästewohnung (24qm). Bau Zwischenwände in Stroh-Leichtlehmtechnik. Bau eines Großteils aller Zwischenwände im gesamten Haus. Ausbau und Einrichtung der "Einlegerwohnung". 

Jun. 2018 - Okt. 2018: Fertigstellung und Einrichtung Wohnung Top 2. 

Nov. 2018 - Aug. 2019: Gestaltung von 3 Bädern in "Tadelakt" bzw. "Kalkspachtel" - Technik. Fertigstellung und Einrichtung Wohnung Top 4 Dachgeschoß als "Garconniere". 

 

Besonderer Dank an dieser Stelle an unseren Selbst-Bau-Planer-Berater-Motivator und sehr guten Freund Kai Längle. Wir empfehlen ihn wärmstens an alle Selbst-Bau interessierten Bauherr*innen weiter: www.kai-laengle.at

 

Auf dieser Webseite zeigen wir hauptsächlich Bilder vom Baufortschritt. Wenn du Interesse an Details hast, melde dich einfach! Wir reden wirklich gerne über unsere Baustelle!

 

Alles Liebe und bis bald in der Lendwirtschaft. 

 

Die Schmölzis


Ein haus aus holz, stroh & Lehm

.... einige Meilensteine des Projektes, das eine spektakuläre Mischung aus Sanierung und Neubau darstellt (nur bedingt nachahmenswert ;)

 

 

 

 

Abrissarbeiten

Erneuerung der Holzkonstruktion

Die Holzkonstruktion ist bereits auf die Strohballengröße angepasst

Jede Wandseite hat einen spezifischen Wandaufbau - je nach Bestand

Anbringung von Weichholzfaserplatten

Anbringung von Windpapier

 

 

 

Abdeckung des 80 Jahre alten Daches

Statische Verstärkung der Trägerbalken

Anbringung einer Rauhschalung

Isolierung mit Weichholzfaserplatten

Diffusionsoffene Dachpappe

Eindeckung mit handgepressten Dachziegeln der Fa. Bucher

 

 

 

 

 

 

OHNE WORTE....

 

 

 

Acht Tonnen Stroh in Kleinballen 

Einbringung der Strohballen in die Außenwand-Ständerkonstruktion

Einbringung der Strohballen in die Zwischendecken

Ummantelung der Ständer mit Lehmplatten

 

 

 

Die neuen Fassadenbretter werden geflämmt und gewaschen um die ursprüngliche Optik zu erhalten

 

 

 

 

Erste Versuche mit verschiedenen Lehmmischungen

 

 

 

Bauen von Zwischenwänden in Stroh-Leichtlehm-Technik

In eine sogenannte Kletterschalung wird ein Gemisch aus Stroh und Lehm gestopft


 

 

 

 

 

Unsere treue Putzmaschine...

 

 

 

 

 

Ein wahres Highlight- nach der Arbeit auf der Dachterrasse entspannen



Die Lendwirtschaft


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Familie Schmölz

Lendgasse 9

6060 Hall in Tirol 

veronika.schmoelz@me.com

0650 5529795